Rubrik   PLZ-Region - Fin. Interessen  Text  
 
Hotel-Stute   
D-64XXX Darmstadt
Alter55
Größe169 cm
Gewicht48 kg
Haarfarbeblond
Augenfarbeblau
Suche- Mann
- Frau
- Paar (m/w)
- Paar (m/m)
- Paar (w/w)
- TV/TS
Interesse an- Unverbindliches Abenteuer
Sexuelle Vorlieben - Normaler Sex
- Massagen
- OV
- AV
- Ich bin devot.
- BDSM
- Rollenspiele
- NS
- GS
- Outdoor
- Nicht besuchbar
- NS passiv
Letztes Login:Heute

Beschreibung

Es herrscht Kondom-Pflicht. ab dem 1.7.17 für bestimmte Aktivitäten O.K. Ich bin nicht und mache auch keine ****-Bang-Partys. :-) So verlangt es das Gesetz! Kein Problem! :-)
 
WAS BLEIBT:
 
Ich mache Hotelbesuche MIT MEINEM MANN in Darmstadt bzw. im Rhein-Main-Gebiet.
 
eine Lady im Alltagsleben, die sehr gepflegt ist, beste Manieren hat und gebildet ist - aber gelegentlich wirklich "die Sau raus lassen will!"
 
So und nun ein paar weitere Infos.
 
Ich bin eine Hobby-H*** und das bedeutet im Klartext, dass ich einen normalen Beruf in leitender Funktion habe und - ich wiederhole - nur gelegentlich „die Sau raus lasse“. Es erregt mich e***** aus meinem täglichen bürgerlichen und sehr schönem Leben auszubrechen und mich „als H*** anzubieten und be****en zu lassen“. Ein besonderes Vergnügen ist es zudem für mich, dass mein Mann immer dabei zuschaut! Allerdings ist er auf Wunsch von Dir auch aktiv, d.h. MMF. Ohne ihn mache ich es NICHT! Am besten: Es ge**t Dich, die Frau eines anderen Kerls vor seinen Augen richtig durchzufi**en!
 
Und das biete ich: OV inkl. Deep T***** (bitte nicht mit Gew***!) bis zum Ansch***, GV und AV so oft MANN kann, Schw***wi***en, Anspr***** inklusiv Gesicht und Körper, sanftes (!) aber konsequentes Fi****n, tiefe und intensive Zungenküsse (ich bin übrigens Nichtraucherin), ei** le**en und auch NS (lieber passiv als aktiv) auf meinen Körper (nicht in den Mu**!), Abgreifen von fo*** und ti**** und Fummeln, leichtes Spanking auf meinen Arsch – auch beim fi**en, Totaler Dirty Talk – DAS macht mich immer total na**, gegenseitiges Fi****n im an**en Bereich, Rollenspiele – ich bin devot d.h. mein Mann als Dom präsent***t mich; erotisches Out-Fit aber auch auf Wunsch auch das Kostüm oder den Hosenanzug. Und ja: Wir können uns auch unterhalten über Hochkultur wie Kunst, Musik oder Kino aber auch über anderes, kurz über Gott und die Welt. Noch etwas zum Thema Dominanz bzw Devot-sein. Ich bin devot nur bei meinem Mann und lasse mich von ihm vo*****en und auch gerne dann von anderen be****en als Lust-skl****. Ich bin NIE dominant.
 
Ja – und ich liebe Zungenküsse und auch Sp****spiele. Wenn schon, denn schon ist mein Motto. Sp****spiele bedeutet entsprechend der gesetzlichen Regelung, dass ich mich anspr***** lasse, auch ins Gesicht, aber beim OV, GV und AV als gesetzestreue Bürgerin ein Kondom be****e. Alles klar?! War ja früher mal anders. :-) :-) Bitte hier auch nicht nachfragen! Führt zur Streichung des Profils. Ich mache nur wenige Verabredungen, weil ich jede Routine ablehne, denn dann wird es rasch erotisch so wie geistig flach, zudem weil ich gar nicht so viel Zeit habe. Spontane Treffen sind daher schwierig! Aber kann kann mich danach fragen.
 
Ich mache Hotelbesuche in Darmstadt bzw. im Rhein-Main-Gebiet. Natürlich trete ich in der Öffentlichkeit sehr diskret auf, immer ladylike und nie nuttig; mein Mann ist natürlich ebenfalls gut gekleidet ist. Daher ist mein Besuch immer unverfänglich. Erotisches Outfit bringe ich mit! Diskretion ist absolut wichtig.
 
Achtung: ich bin kein knackiger T**ny , sondern eine schlanke Frau mit Lebenserfahrung und sichtbaren Lebensspuren. Ich bin naturge**, insbesondere sehr fi**ge** und ich liebe es bei Dirty Talk „rumzusauen“!.
 
Bitte beachten: Ich telefoniere e***** ungern, letztlich nur zur Feinabstimmung wg. Zimmer etc. Gleichwohl werden wir natürlich die Mobil-Nummern tauschen, wenn wir einen Termin haben. Ich ****te auch nicht und mache auch keinen Web-***-Service. Ich schreibe keine Texte zum gegenseitigen Aufge**en mittels SMS oder via Whats App. Ich will nur reale und versaute Treffs mit einem oder mehreren Herren oder einem Paar oder einer Gruppe, egal wie alt!
 
Und schließlich: Mein TG beträgt für 2 Stunden 200 Euro. Dazu kommt das Hotel! Ersttreffen mache ich übrigens immer nur als 2-Stunden-Treff. Wenn wir uns kennen, und erst dann kann es auch kürzer sein, eventuell auch Out-Door oder ein Quicky im Auto ohne jede Anlaufzeit. 

Kommentare zu Hotel-Stute (1 von 1 Kommentare wurden freigeschaltet.)

bobil schrieb am 31.08.2016:

Sowas von naturge** habe ich noch nicht erlebt. B. ist fordernd, ausdauernd, dankbar und dazu noch sehr attraktiv.
Sehr empfehlenswert.
Bobil

Antwort von Hotel-Stute:

Mit Dir macht es einfach Spass

34283 Profilaufrufe seit dem 08.03.16

Impressum / Datenschutz | Handy-Version | Unsere AGB | Sicherheitshinweise | Partnerprogramm